DDR Diamant Rennrad

Diamant Modell167 Bj.61

Diamant Rennrad Modell 167 aus Baujahr 1961


Rahmenhöhe 61cm
Habe das Rad mit Gelsattel, Favorit Kettenschaltung, westdeutsche Pedale sowie Laufräder bekommen und alles nach und nach mit originalen Teilen aufgebaut.







Bremsgriffe direkt im Lenker verschraubt zu erkennen an den zwei Bolzen und Diamant Steuerlager mit Aluminium Kontermutter




Alda Bremsen mit Seilzugentlaster










Infesto Langstreckenpedale




Alda Umwerfer (Klemmschraube leider abgebrochen)




Renak 5Gang Kettenschaltung







Möwe Ledersattel noch mit Schild im Leder









Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Heiko, 14.03.2020 um 08:41 (UTC):
Hallo Heiko,
bei mir war größtenteils alles noch original und die fehlenden Teile, konnte ich schnell beschaffen oder hatte sie noch liegen.
Mach wie Du möchtest ist doch jeden selbst überlassen und Teile wie Lenkerband und Seilzüge lassen sich schnell wieder durch Originale tauschen.
Grüsse und viel Freude damit, Heiko.

Kommentar von Heiko J., 09.03.2020 um 11:50 (UTC):
Ha, genau dieses Teil mit genau der gleichen Lackierung (Bj. 1962) habe ich gerade erworben (zum Neuaufbau). Einfach schön- dieses Rad!
Ps.: Gab es dieses braun vom Lenkerband zu DDR- Zeiten bzw. welche Farben waren bis 1989 genau erhältlich in Form von Textil- Lenkerband (nur schwarz, weiß, rot, dunkelblau, gelb und dunkelgrün)? Würdet Ihr aus heutiger Sicht von diesen Standardfarben abweichen und der Optik wegen auf modernere Farben zurückgreifen (wie z.B. auf orange, braun, hellblau, leuchtgrün, türkis usw)? Gleiches gilt für Brems- und Schaltbowdenzüge! Gruß Heiko J.

Kommentar von romansdiamant , 11.02.2020 um 17:56 (UTC):
Umwerfer - Schraube ankörnen und aufbohren.
Heiko bitte

Kommentar von Hansi, 27.01.2020 um 16:45 (UTC):
Wieder ein sehr schönes Teil...



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

48 Besucher