DDR Diamant Rennrad

PWB-Schaltung

Favorit-Schaltwerk Modell PWB

Diese Schaltung wurde in Anlehnung der Friedensfahrt Prag-Warschau-Berlin hergestellt.

Die Kettenräder sowie die gesamte Schaltung, sind aus Stahl.











Doppelhebel für Favorit
- Schaltwerke aber in einer Aluminium-Ausführung




Einzelhebel
in Aluminium für Favorit- Schaltwerke .








Die letzten Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Georgelib, 01.01.2014 um 06:58 (UTC):
Leben jeden Moment 2014 und fühle mich gesegnet, die Gelegenheit zu weiterer Tag im Paradies sehen werden. Frohes Neues Jahr.


http://member.my-addr.com/uploads/images/1256.jpg

Kommentar von GeorgeCic, 01.01.2014 um 06:59 (UTC):
Lassen Sie die Sorgen, Schmerz und Trauer hinter sich und lässt die Marke begrüßen das neue Jahr mit einem Lächeln. Frohes Neues Jahr.


http://member.my-addr.com/uploads/images/1256.jpg

Kommentar von Ann, 08.10.2013 um 08:32 (UTC):
Thank you very much for that excellent article

Kommentar von love-dubai.com, 28.04.2013 um 12:40 (UTC):
Thank you very much for that marvelous article

Kommentar von christian, 19.03.2013 um 13:40 (UTC):
hallo, suche so einen genoppten Hebel einzeln zu Komplettierung meiner Schaltung. Würde mich freuen, wenn jemand sich meldet. Hätte dann auch den geriffelten Hebel abzugeben.
Gruß Christian wenzels_christian@hotmail.com

Kommentar von Carsten, 12.10.2010 um 16:21 (UTC):
Hallo Heiko!

Was sind das für kleine Fahrerbilder? Briefmarken?
Habe diese Schaltung letztens günstig bekommen, wusste derjenige wohl nicht was es ist. Ich auch nicht, bis jetzt
Das Teil wirkt aber wie für die Ewigkeit gebaut.

Gruß Carsten

Kommentar von Heiko, 05.10.2010 um 15:03 (UTC):
Hallo Hans, suche schon lange so ein Modell, falls Du es mal verkaufen möchtest, denk bitte an mich.

Sei gegrüßt und viel Freude damit, Heiko
diamantrad@t-online.de

Kommentar von Hans, 05.10.2010 um 09:50 (UTC):
Habe ein Diamant Rennradrahmen Modell 67 mit der Nr.10328249 Baujahr 1938! Allerdings nicht mehr in der Originalfarbe.Fahre das selbst zusammengebaute Rad seit 1949.Gruß Hans.

Kommentar von Daniel, 25.09.2010 um 11:35 (UTC):
Hab so eine schaltung von einem tourenrad bj 58 abgebaut steht aber nicht PWB drauf. Ist das eine ältere version?

Kommentar von Heiko, 24.06.2010 um 05:41 (UTC):
Habe noch eine PWB liegen, gehe bitte über Kontakt auf der Starseite unten.
Gruß Heiko

Kommentar von henry, 24.06.2010 um 00:50 (UTC):
mein rennrad ist von 68 und hatte diese schaltung verbaut ich suche diese zur zeit da ich mein rad wieder in seinen orginalzustandversetzen will einen simplex umwerfer auch

Kommentar von Heiko, 16.06.2010 um 12:27 (UTC):
Hallo Tobias,
die Kettenräder waren aus Stahl und wurden nachträglich erstezt und die Halterung am mittleren Loch war für Rennräder, bei Sporträder war es am oberen Kettenrad verschraubt.
Gruß Heiko

Kommentar von Tobias, 16.06.2010 um 10:48 (UTC):
Habe an einem alten Diamant gerade eine o.g. Schaltung abgebaut zu Reinigumgszwecken. dort war der Kettenspanner aber an dem großen mittleren Loch angeschraubt. Außerdem waren die oben beschriebenen Räder aus Plastik mit Zähnen verbaut.
Hat da jemand unsachgemäß hand angelegt oder wäre das nicht sogar besser/originaler?

Kommentar von Philipp, 23.04.2010 um 11:05 (UTC):
ich hab auch noch eine (mit plastikrädern) die ich gerne abgeben würde, deshalb hab ich gefragt...
Grüße Philipp

Kommentar von Heiko, 19.04.2010 um 17:43 (UTC):
dieses Modell ist schon seltener als das Plastikmodell und natürlich älter. Die Preise sind sehr unterschiedlich, aber ab 20Euro aufwärts zu haben. Habe noch eine liegen!
Gruß Heiko

Kommentar von Philipp, 18.04.2010 um 15:06 (UTC):
was wäre denn so eine Schaltung heute wert? oder was musste man dafür ausgeben?

Kommentar von Heiko, 17.03.2010 um 17:31 (UTC):
Hallo Holger, habe ich leider nicht mehr liegen , wird aber oft auf Ebay angeboten.

Kommentar von Holger, 16.03.2010 um 19:36 (UTC):
So eine Schaltung+Hebel suche ich schon lange für mein Favorit-Rennrad. Wo gräbt man denn sowas aus?

Kommentar von Heiko, 20.04.2009 um 18:05 (UTC):
Kann schon sein, da ich schon einige Räder aus den 60ern mit dieser Schaltung hatte, genau kann ich das Baujahr nicht nennen. Gruß Heiko

Kommentar von Johannes, 19.04.2009 um 21:38 (UTC):
Ab wann wurde diese Schaltung denn gebaut?
Schon anlässlich der ersten Friedensfahrt mit der Route P-W-B, also 1960 oder erst später?

Kommentar von Hanner, 31.01.2009 um 17:37 (UTC):
Hallo,

wenn man die Schaltung lange
fährt,laufen die Räder ein.
Das sieht dann aus wie Zähne.
Räder mit Zähnen gab es später.
Freundlicher Gruß
Hanner

Kommentar von:21.07.2008 um 13:37 (UTC)
fahrrad-wahn
fahrrad-wahn
Offline

hab mittlerweile noch ein zweite ber der es offensichtlich ist dass die verzahnten Kettenräder nachträglich eingebaut wurden womit sich meine letzten Zweifel erledigt haben

Kommentar von Heiko, 07.07.2008 um 13:51 (UTC):
Diese Schaltung ist nagelneu und hat natürlich auch noch die Stahlräder verbaut und die hatten keine Zähne, ich gehe davon aus, dass es auch keine mit Zähne gab. Gruß Heiko

Kommentar von:06.07.2008 um 19:01 (UTC)
fahrrad-wahn
fahrrad-wahn
Offline

Ich besitze ebenfalls eine Rasant-Schaltung Modell PWB.

Allerdings besitzen die Kettenräder bei meinem Modell Zähne. Daher frag ich mich ob die wohl später eingebaut wurden oder ob es Modell PWB auch original mit Zähnen gab.

Kommentar von Heiko, 17.04.2008 um 16:33 (UTC):
Seiner Zeit war der Rasant-Umwerfer für vorn aktuell. Es gibt ja auch Tectoron-Doppelhebel, da gab es ja auch keinen anderen Umwerfer für vorn. Gruß Heiko;)

Kommentar von Bonanzero, 17.04.2008 um 14:49 (UTC):
Was wäre denn mal ein passender Umwerfer für die PWB? Sollte es doch geben, wenn es einen Doppelhebel gibt, könnte man meinen...



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

81 Besucher