DDR Diamant Rennrad

Tectoron- Schaltung

Tectoron KS-01  Kettenschaltung


Gar nicht so schlechte Schaltung aus Leipzig. Schaltarm ist komplett aus Aluminium und dadurch viel haltbarer als die Favorit-Schaltung.
War wohl ein Campagnolo- Record- Nachbau.


Die Schachtel ist noch verschlossen, danke noch mal Andreas.


Doppelhebel von Tectoron

Die Hebel sind auch aus Aluminium, aber sehr einfach gehalten.


Tectoron-Schaltwerk mit schwarzen Gelenken.

Habe die Schaltung auf dem Flohmarkt gekauft und zu Hause bemerkt, dass der Anschlag weggebrochen ist.

Mal gewinnt man, mal verliert man.




Tectoron-Schaltwerk mit silbernen Gelenken.





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Detlef, 01.11.2015 um 19:25 (UTC):
Habe ein mifa Sportrad erstanden .es hat eine 10gang tectoron Schaltung.

Kommentar von günter pokrandt, 25.11.2013 um 20:51 (UTC):
sie sollte kurz vor der wende auf den markt kommen. habe sie aber nie gesehen. schade ... :-

Kommentar von fridolin.m, 28.07.2011 um 20:28 (UTC):
Die Sachsen haben sich eben was einfallen lassen - um den Straßenrennsport zu beleben. Ohnehin waren Leipzig und und Limbach-Oberfrohna (Fa. Börngen) eine Hochburg der Bastler, die sich um Zubehör für Diamant-Rennräder bemühten.

Kommentar von Andreas, 18.10.2007 um 18:23 (UTC):
Bitte, bitte.....
Hallo und alles Gute für Dich und diese Seite

Tschau Grüße aus Sachsen;)



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

88 Besucher