DDR Diamant Rennrad

Treffen 2016

Diamant Fahrer Treffen 2016 in Chemnitz


Einen großen Dank an das Fahrzeugmuseum Chemnitz für ihre Unterstützung!


Bilder gesucht!


























sehr schönes Aluminium Rennrad aus den 20er Jahren














Ein großes Angebot an Teilen sowie komplette Räder gab es diese Jahr








mein Friedensfahrtmodell durfte im Museum Platz nehmen








Die letzten Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Mario, 09.01.2017 um 14:40 (UTC):
Das Treffen in Chemnitz war wirklich schlecht und fast nur Rennräder zu sehen

Kommentar von Linksdreh-BSG, 14.08.2016 um 20:45 (UTC):
ich kenne den alten treffpunkt in chemnitz und kleinmühlingen nicht...aber ich war schön öfters am mönchteich zu gast...ich könnte mir vorstellen das es ein schönes treffen geben könnte. kommt täve auch? v.g.vom BSGer

Kommentar von Lars , 07.08.2016 um 10:14 (UTC):
Müncherteich kenne ich. Schön gemütlich dort.

Kommentar von Mario, 05.08.2016 um 13:07 (UTC):
Gegen einen neuen Ort ist nichts einzuwenden. Chemnitz ist einfach nur furchtbar ungeeignet für ein Treffen

Kommentar von Bemme, 23.07.2016 um 21:28 (UTC):
hallöchen alle miteinander,
auf grund der kommenden historica und der Idee von mehreren erfahrenen diamantlern, möchte ich den vorschlag anbringen, daß nächste diamanttreffen im schönen muldental, am müncherteich zu grimma stattfinden zu lassen, ich hab heute mit meiner und hansis freundin geredet und wir könnten uns im jahr 2017 auf den müncherteich berufen. meldet euch wenn jemand etwas besseres hat............ gruß Bemme

Kommentar von Dirk , 20.07.2016 um 20:55 (UTC):
Ich sehe es auch so wie meine Vorredner. In Kleinmühlingen war es viel schöner. Chemnitz ist dagegen eine starke Verschlechterung. Wenn es nächstes Mal wieder in Chemnitz ist, bleibe ich daheim

Kommentar von Falk, 20.07.2016 um 08:16 (UTC):
Auch ich finde es wirklich schade, dass das Treffen nicht mehr in Kleinmühlingen stattfindet. In Chemnitz kommt einfach gar keine Stimmung auf und familiärer war es in Kleinmühlingen sowieso.

Kommentar von Danni, 20.06.2016 um 18:19 (UTC):
Hab grad nicht viel Zeit aber muss sagen ich kann alle Seiten verstehen, gerade auch Heiko. Ich war es auch leid da jedes Jahr soviel reinzustecken und zu organisieren mit nicht immer mit dem erwünschten Erfolg.
So kam der Wechsel und die Einladung vom Museum grade recht.
Ideal finde ich es nicht hab aber hab grade auch keine Idee ....

Grüße aus Vesta

Kommentar von Heiko, 20.06.2016 um 14:11 (UTC):
Mann muss natürlich auch jemanden finden, der seinen Sonntag am Grill stehen möchte ich jedenfalls nicht.
Der Platz ist riesig und dadurch will keine Gemütlichkeit aufkommen, da ist der Hinterhof in Kleinmühlingen besser.
Das Problem ist einfach das sich keiner mehr kümmern möchte und viele nach einen neuen Ort ( mal eine Abwechslung)gefragt haben.
Das Museum Chemnitz hat viel Erfahrung und hat alles geregelt, dass habe ich dankbar angenommen!
Grüsse Heiko.

Kommentar von Hansi, 20.06.2016 um 10:47 (UTC):
Hab gestern och noch mal mit Stefan geschwatzt,und wir finden es in Kleinmühlingen och irgendwie familiärer.In K.-M.-Stadt gibt sich das Museum schon viel Mühe(danke dafür)aber in Kleinmühlingen ist es netter!

Kommentar von Bemme, 17.06.2016 um 20:15 (UTC):
Ihr habt recht. Grillstand war nicht die Welt...und der Grillmeister war nervig...,der wollte heeme.Bin dann rüber zu Subway und war völlig überfordert...aber ich hab ne fette Gehacktesbemme bekommen....
Soll ich mal ehrlich sein,...
mir gefällt es in Karl Marx Stadt nicht.Warum ist das Treffen nicht mehr in Kleinmühlingen?
Grüße an Stefan,Carsten, Hansi,Heiko,Danni und alle anderen Diamantfahrer...

Grüße aus Leisenau

Kommentar von Danni, 13.06.2016 um 18:58 (UTC):
Ach ja und Sorry Hansi/Bemme/ Heiko usw das wir so schnell weg sind, das Wetter zum einen und die Atmosphäre trieben und zum frühen Aufbruch.

Grüße aus Vesta

Kommentar von Hansi, 13.06.2016 um 17:58 (UTC):
Das mit dem Grillstand kann ich bestädigen,ging meiner Frau und mir so ähnlich.War ein sehr"freundlicher" Herr.

Kommentar von Danni, 13.06.2016 um 17:26 (UTC):
Es gibt schlimmeres als 2 rechte Achsen (schick mal nen Bild, vielleicht hab ich sowas liegen)

Ich hatte mich zum Beispiel von der falschen Seite an den Grillstand angestellt, (also links neben den einzigen Kunden) wurde so prompt nicht bedient und aufgefordert mich rechts anzustellen, also 2Meter weiterdrüben (als mittlerweile einziger dort am Stand)
Da hat wohl der Charme der Osträder auch etwas abgefärbt...

Egal, einfach zu dumm um sich drüber zu ärgern.

Kommentar von steelbuddie, 12.06.2016 um 14:18 (UTC):
War sehr nett dort :-) Schade aber das ein Großteil der Gäste gleich bei den ersten Regentropfen verschwunden ist :-/

Kommentar von romansdiamant , 10.06.2016 um 14:22 (UTC):
Danke nochmal den älteren Herrn am Eingang mit den grauen Haaren Ersatzteilverkäufer für das Paar Infesto Rennpedalen 50 € mit 2 rechten Pedalachsen



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

20 Besucher