DDR Diamant Rennrad

Diamant Modell 67

Diamant Rennrad Modell 67 RH60cm aus Baujahr 1940


Als ich das Rad bei Ebay gesehen habe, wollte ich es so lassen, jedoch wurde es mit Spraydosenlack schlecht lackiert und einige Schäden waren zu erkennen.
Das Rad wird in den nächsten Monaten neu aufgebaut, also werden einige Teile neu verchromt, der Rahmen lackiert und die Aluminium Teile poliert.


Suche Teile für Modell 67 oder auch ein komplettes Rad!


Update 29.12.12





Die Lagerschalen, Gabelbrücke sowie der untere Teil der Gabel werden neu verchromt.
Da an der Gabel im mittleren Bereich eine große Delle ist, muss gespachtelt werden also wird hier lackiert.




Versol- Kettenschaltung wird nach der Restauration wieder montiert, aber die nachträglich angelöteten Seilzugführungen kommen ab.




Hier wird ein originales Kettenblatt montiert, welches gerade beim verchromen ist.






Hier vermutete ich schon das etwas unter dem Lack nicht stimmt.






Habe den Rahmen mit Aceton vom blauen Spraydosen- Lack berfreit, allerdings war die originale Lackierung schon weg.






Hier wurde der Rahmen sandgestrahlt und natürlich von jeglichen Rost sowie angelöteten Seilzugführungen befreit.




Hier wurde nach dem Sandstrahlen eine Nummer unter der Sattelklemm-Muffe freigelegt.





Hier habe ich den Rahmen vom Lackierer geholt und bringe die Wasserschiebebilder an und dann wird alles mit Klarlack überzogen.




Endlich sind die Teile vom Verchromen zurück und die Gabel kann zum Lackierer.
Es sind zwei große Dellen im mittleren Bereich die durch eine Teillackierung verschwinden und lasse den unteren Bereich verchromt.

Modell 67 Kettenblatt sowie obere Steuerlagermutter und Schrauben wurden ebenfalls verchromt!
























Die letzten Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Heiko, 21.09.2016 um 10:57 (UTC):
ist schon lange weg.
Grüße Heiko.

Kommentar von Alex, 20.09.2016 um 18:57 (UTC):
Hallo, verkaufst Du das Rad?
VG Alex

Kommentar von Thomas Schreiber, 04.04.2016 um 12:36 (UTC):
Habe als Jugendlicher vor 40 Jahren ein Diamant Rennrad Modell 67 von meinem Onkel geschenkt bekommen. Ich habe viele Kilometer damit runtergespult und bedauere es heute dieses Rennrad verkauft zu haben um eine gebrauchte MZ RT 125-3 zu kaufen.

Kommentar von Tomas, 27.11.2014 um 08:19 (UTC):
Hallo , Heiko deine Fahrräder sind der Hammer, ich habe nen 67Rahmen gekauft und will zum Bahnrrad das ganze umwandeln, ist es möglich???? Und wenn ja was soll ich wechseln??? Vielen dank im voraus, Tom

Kommentar von Heiko, 24.03.2014 um 18:40 (UTC):
Bitte Angebot über diamantrad@t-online.de
Grüße und Danke, Heiko.

Kommentar von Erimischin, 24.03.2014 um 16:45 (UTC):
Habe ein komplettes fahrad

Kommentar von Stephan, 05.01.2014 um 13:54 (UTC):
hallo Heiko,
sehr schoenes Rad! Bei Bedarf habe ich noch einen kompletne Versol Schalthebel.

Gruss
Stephan

Kommentar von Sebastian, 11.12.2013 um 15:19 (UTC):
Wenn ich dazu komme schicke ich dir welche (der Rahmen steht noch in Prag, dauert noch eine Weile bis ich wieder dort bin). Jedoch wird nicht viel zu sehen sein, da er mal Braun überlackiert wurde. Auch das ist nur noch in Resten zu sehen, da der Rahmen wohl Jahrzehnte in einer feuchten Scheune stand und von Rost bedeckt ist!

Kommentar von Heiko, 11.12.2013 um 08:52 (UTC):
Hallo Sebastian,
kannst Du mir Bilder davon senden?
Grüße Heiko
diamantrad@t-online.de

Kommentar von Sebastian, 10.12.2013 um 19:23 (UTC):
Hallo Heiko,
welcher Farbton wurde für die Lackierung verwendet?
Habe auch ein altes Modell 67 (leider viel Rost) und diese Farbe wäre passend denke ich!

Vielen Dank im Voraus!

Kommentar von romansdiamant , 01.01.2013 um 20:37 (UTC):
Wunderschön , aber warum hat das so lange gedauert ?

Kommentar von Ralf, 22.08.2012 um 14:15 (UTC):
Auch von mir ein Kompliment,bin gespannt auf das Endergebnis.
Viele Grüße aus Oberhausen.
Ralf

Kommentar von romansdiamant , 21.08.2012 um 17:35 (UTC):
sieht schon ganz gut aus

Kommentar von Heiko, 02.08.2012 um 18:26 (UTC):
habsch heute gekoft, ätsch

Kommentar von romansdiamant, 02.08.2012 um 15:50 (UTC):
für die Gülleräder gibt's nich e ma e Ofkleber zu kofen.

Kommentar von romansdiamant, 29.07.2012 um 16:37 (UTC):
das Du aus Scheiße immer was machen mußt.Es ist eben kein fertiges Rad mehr zu bekommen. Mach was draus.
Grüße Roman

Kommentar von Niels, 28.07.2012 um 20:50 (UTC):
Gratulation zum neuen und gleichzeitig ältesten Rad deiner Sammlung. Die Rahmennummer ist ein Traum. :-) Freue mich für Dich. Grüße



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

33 Besucher